Altenpflege

Der größte Teil der Pflegebedürftigen ist derzeit älter als 65 Jahre, angesichts des demographischen Wandels wird die Altenpflege von zunehmender Relevanz sein. Grundidee ist, alten und pflegebedürftigen Menschen eine lebensbejahende Alternative zum Pflege- und Altenheim zu bieten, die den Weiterbestand des eigenen Haushalts ermöglicht. Es gilt, die besondere Lebenssituation des betagten Menschen zu berücksichtigen. Seine Erlebniswelt ist eine andere als die des jungen Menschen. Die körperliche und auch die geistige Leistungsfähigkeit variieren individuell. Hinzu kommen altersbedingte Verschleißerscheinungen sowie zahlreiche mögliche Alterserkrankungen. Charakteristisch ist dabei, dass diese Erkrankungen gleichzeitig auftreten können.

Auch in der Altenpflege wird unterschieden zwischen Behandlungspflege (SGB V) und Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI). Hier besteht neben den allgemeinen Pflegeleistungen häufig auch noch ein erhöhter Bedarf an Betreuungsleistungen (Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz) sowie an Komplementärleistungen, die dem Patienten so lange wie möglich das Leben im vertrauten Umfeld ermöglichen. In der ambulanten Altenpflege muss ein besonderer Schwerpunkt auf der sog. Rundum-Versorgung liegen.

Neben den Pflegeleistungen setzt pflege plus diesen besonderen Anspruch mittels des umfangreichen Angebots im Bereich Betreuung und Hauswirtschaftliche Versorgung um. Selbstverständlich setzen wir hier, wie auch im besonders sensiblen Bereich des Umgangs mit Demenzkranken, geschultes Personal ein. Hausnotruf, Menüservice, seniorengerechte Urlaubsplanung, Einkaufsdienst, Ämtergänge, Wohnberatung, Gartenpflege und viele weitere Hilfen zum Leben können von uns vermittelt werden. Darüber hinaus können wir Ihnen ein ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten angepasstes Versorgungsmodell anbieten.

Höhe der monatlichen Sachleistung / Pflegegeld
Pflegegrad Pflegegeld Sachleistung Entlastungsleistung
1 125 Euro
2 316 Euro 689 Euro 125 Euro
3 545 Euro 1298 Euro 125 Euro
4 728 Euro 1612 Euro 125 Euro
5 901 Euro 1995 Euro 125 Euro
2017-01-12T19:06:19+00:00 01.Januar 2017|

Kommentar verfassen